„Stadt, Land, Frust“ – die Vorstände der Baugenossenschaft Langen eG diskutieren über Hindernisse für bezahlbares Wohnen in Langen

von Julia Knop (Kommentare: 0)

Die Baugenossenschaft Langen eG launcht ihre Website

Langen, 20.11.2015. Die Baugenossenschaft Langen eG hat ihre Website www.wohnraumkönner.de einem kompletten Relaunch unterzogen und begeistert mit modernem Design, intuitiver Navigation, hoher Serviceorientierung und einem eigenen Textstil. Die neue Website ist übersichtlich, informativ – und macht einfach Spaß!

Gleich auf der Startseite erfahren Besucher der Website in einem 60sekündigen individuellen Erklärvideo der Agentur Nutcracker die Vorzüge genossenschaftlichen Wohnens bei den Wohnraumkönnern. Emotional, überraschend und unterhaltsam.

Überraschend sind auch der verstärkte Einsatz von Icons, Mouseover-Effekten und die durchgängige Ansprache der Nutzer, die geduzt werden. Die Texte sind knapp, die Informationen komprimiert und von großformatigen Bildern unterstützt. Alle Seiten sind für die gängigen Endgeräte optimiert und schon jetzt an den „Digital Natives“ orientiert, den Mietern von Morgen. Gleichzeitig ist die Seitennavigation so übersichtlich, dass auch ältere Menschen die Website problemlos nutzen können.

Mit wenigen Klicks zum Ziel. „Wir haben uns auf drei Zielgruppen konzentriert. Menschen, die bei uns wohnen, Menschen, die sich für unsere Wohnungen interessieren und Menschen, die bei uns arbeiten möchten, erklärt der Vorstandsvorsitzende Wolf-Bodo Friers. Das spiegelt sich auch in der Navigation wider.

Während die Mitglieder unter „Service“ aktuelle Informationen, Anträge zum Download, das Mitgliedermagazin fair. und alle Ansprechpartner finden, können sich Wohnungssuchende unter „Wohnen“ über die Genossenschaft informieren, nach freien Wohnungen suchen und erfahren, welche Ziele die Baugenossenschaft Langen eG mit ihrem Modernisierungsprogramm in den nächsten Jahren verfolgt.

Wer wissen will, wie die Wohnraumkönner arbeiten, findet unter der besonders spielerisch gestalteten Seite „Mitarbeiten“ einen Mix aus sympathischen Mitarbeiterfotos und farbenfrohen Icons. Per Mouseover verschieben sich die Bilder und zeigen, was die Wohnraumkönner als Arbeitgeber leisten. So steht beispielsweise das Icon „Eule/Lerche“ für die flexiblen Arbeitszeiten. Die Mitarbeiter erklären, warum sie ein Wohnraumkönner sind. Authentisch und mit einem Augenzwinkern.

Betreut wird die neue Website, die auch unter der bekannten Adresse www.baugenossenschaft-langen.de zu finden ist, von der Agentur beckerpunkt. und dem Designer Arne Strohbach.

 

Über die Baugenossenschaft Langen eG

Die Baugenossenschaft Langen eG bewirtschaftet in Langen, Dreieich und Egelsbach fast 3.000 eigene Einheiten, davon 1.925 Wohnungen. Sie ist damit der größte Vermieter in der Region und eine der zehn größten Baugenossenschaften im Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft.

Zurück