Erfolgreiches Geschäftsergebnis im Jubiläumsjahr

von Julia Knop (Kommentare: 0)

Langen, 14.06.2018. Der im 50er-Jahre Look gestaltete Geschäftsbericht macht es noch einmal sichtbar: 2017 war das große Jubiläumsjahr der Baugenossenschaft Langen eG und gleichzeitig ein erfolgreiches Geschäftsjahr. 70 Jahre alt und doch eine moderne Genossenschaft mit einem ambitioniertem Bauprogramm – die Wohnraumkönner investierten auch 2017 mit knapp 13 Millionen Euro wieder kräftig in Werterhalt und Wertsteigerung ihrer Immobilien und modernisierten fünf Häuser mit insgesamt 88 Wohnungen. Die Mitglieder freuen sich über eine Bardividende von 2 Prozent.

Auf der jährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft Langen eG, die am 14.06.2018 in der Neuen Stadthalle Langen stattfand, präsentierten Vorstand und Aufsichtsrat den Mitgliedern erneut ein erfolgreiches Geschäftsjahr - die Bilanzsumme 2017 liegt mit 68.406,32 TEUR wieder über dem Vorjahresergebnis (2016: 60.273,84 TEUR).

Vorstandsmitglied Stephan Langner erläuterte die Zahlen: Trotz der nach wie vor hohen Investitionen im Rahmen des umfangreichen Modernisierungsprogramms, schloss die Baugenossenschaft das Geschäftsjahr 2017 mit einer Eigenkapitalquote von 36,17 Prozent ab. Der Jahresüberschuss beträgt 428.778,17 Euro, der ausgewiesene Bilanzgewinn 88.862,00 Euro.

Die 3.431 Mitglieder freuen sich über eine Bardividende von 2 Prozent. Sie halten 27.035 Anteile der Baugenossenschaft, auf die sich rund 86.796,34 Euro Dividende verteilen.

„Im letzten Jahr haben wir nicht nur zurückgeblickt, sondern auch nach vorne. Wir werden als weiteres großes Projekt die Digitalisierung der Baugenossenschaft vorantreiben und wir wollen uns weiterhin verstärkt für bezahlbares Wohnen einsetzen. Dazu gehört, die Betriebskosten so niedrig wie möglich zu halten und dass wir neuen Wohnraum schaffen möchten“, beschreibt Wolf-Bodo Friers, Vorstandsvorsitzender der Baugenossenschaft Langen eG, die Pläne der Wohnraumkönner.

Wiedergewählt wurden die Aufsichtsratsmitglieder Uni.-Prof. Dr.-Ing. Christoph E. Motzko, Berthold Matyschok und Angela Weber.

Über die Baugenossenschaft Langen eG -  Die Wohnraumkönner

Die Baugenossenschaft Langen eG. Unsere Regionen: Langen, Dreieich, Egelsbach. 1.800 Wohnungen für 5.000 Menschen. Der größte Vermieter in der Region. Wir können das. Wir machen das. Gerne.

Zurück