Kugelschreiber und Notizblock mit Beschriftung: "Die Wohnraumkönner" und Logo.

Blog

0

Abmahnungen müssen nicht zurückgenommen werden

Von Julia Knop, (Kommentare: 0)

Auch unberechtigte Abmahnungen seitens des Vermieters müssen nicht zurückgenommen werden, entschied das LG Berlin in seinem Urteil vom 13.3.2015 (65 S 396/14).

Hintergrund war der Fall eines Vermieters, der seinen Mietern für das Aufbringen von Außenwerbung am Briefkasten eine Abmahnung schickte. Die Mieter ließen über einen Anwalt die Abmahnung als unzulässig zurückweisen und wollten eine Erstattung der Anwaltskosten.

Das Gericht wies die Forderungen ab. Anders als im Arbeitsrecht, haben Mieter im Mietrecht keinen Anspruch darauf, dass eine Abmahnung vom Vermieter zurückgenommen werden muss. Darüber hinaus haben Mieter auch in einem Rechtsstreit kein Anspruch auf eine Feststellung, ob eine Abmahnung zu Recht oder nicht ausgesprochen wurde.  

Weiterlesen …

0

Wohnraumkönner international: Website nun auch in Englisch

Von Julia Knop, (Kommentare: 0)

Wohnungsanfragen erreichen uns viele - auch aus dem Ausland. Bislang wird vor allem über Facebook kommuniziert. Damit sich auch nicht Deutsch sprechende Interessenten über uns informieren können, haben wir Teile unserer Website übersetzt und uns dabei auf die wesentlichen Fakten beschränkt. Dabei handelt es sich vor allem um das Thema Genossenschaft, was Mitgliedschaft bedeutet, in welchen Regionen sich unsere Wohnungen befinden und unser Modernisierungsprogramm.

Über die Schaltfläche "de/en" rechts oben auf unserer Website, können alle Nutzer zwischen den Sprachen wählen.

 

Weiterlesen …

0

Feldbergstraße 35 auf der Titelseite der Langener Zeitung

Von Julia Knop, (Kommentare: 0)

Wer heute morgen einen Blick auf die Titelseite der Langener Zeitung geworfen hat, war vielleicht kurz verwundert, dass in Langen schon die ersten Blätter an den Bäumen sprießen. Tatsächlich handelt es sich aber um die täuschend echt aussehenden Bäume, die der Künstler Ulrich Allgaier auf die Fassade unseres Hochhauses in der Feldbergstraße 35 gemalt hat. Endlich sind Bäume und Landschaft ohne Gerüst zu bestaunen. 

„Haushohe Hingucker“ titelte dementsprechend die Langener Zeitung und berichtete in ihrer heutigen Ausgabe ausführlich über unsere tolle Fassadengestaltung. Auch wenn unser Hochhaus schon von weitem sichtbar ist - es lohnt sich, einmal nah heran zu treten und die vielen Details zu entdecken.

Die Feldbergstraße 35 wird noch bis Ende 2017 modernisiert.

 

 

 

Weiterlesen …

0

Jetzt neu: Unsere Hausordnung in Englisch, Russisch und Türkisch.

Von Julia Knop, (Kommentare: 0)

Viele verschiedene Kulturen und Sprachen sind immer eine Bereicherung - und manchmal auch eine Herausforderung, zumindest wenn es um die Verständigung geht. Für uns ist Kommunikation auf Augenhöhe, Service und ein Gemeinschaftsgefühl wichtig. Damit sich alle gleichermaßen wohlfühlen können, haben wir eine Hausordnung, die wir nun, wie auch schon unsere Modernisierungsbroschüre, in die Sprachen Englisch, Russisch und Türkisch haben übersetzen lassen.

Alle Hausordnungen sind auf unserer Website unter Service/Downloads zum Herunterladen verfügbar.

 

Weiterlesen …

0

Brand in der Sofienstraße: Ursache noch unklar.

Von Julia Knop, (Kommentare: 0)

Gestern Nachmittag meldete einer unser Hausmeister, dass es im Keller unseres Hauses in der Sofienstraße 51-53a brennt. Unser Vorstand war gleich vor Ort, um sich ein Bild zu machen und mit Mietern, Feuerwehr und Polizei zu sprechen. Verletzt wurde zum Glück niemand, die Wohnungen wurden nicht beschädigt. Allerding verursachte das Feuer einen Stromausfall im Treppenhaus sowie in einigen Wohnungen. Die Mehrheit der Mieter kehrte, nachdem die Feuerwehr abrückte, in ihr Zuhause zurück.

Die Langener Zeitung berichtete darüber. Die Ursache ist bislang noch nicht geklärt, die Polizei ermittelt.

 

 

Weiterlesen …